Wippkultur

 

WippKultur ist eine mit der Unterstützung des Wirtschaftsbeirates entstandene Veranstaltung, die alle 2 Jahre stattfindendet. Das Kulturfestival in Wipperfürth. WippKultur steht unter dem Motto : „Klein aber fein“ und ist eine Initiative der Bürgerstiftung „Wir Wipperfürther“.

Hierzu werden bergische KünstlerInnen aus unterschiedlichen Sparten eingelade, um sich jeweils an einem Wochenende an verschiedenen Plätzen in Wipperfürth zu präsentieren.

Ziel ist es, Wipperfürth als kulturell aktive Stadt überregional bekannt zu machen und Künstlern eine Plattform zur Präsentation zu bieten und Vernetzung zu fördern.

Hierbei wartet die Wipperfürther Kunstszene mit einem breiten Spektrum an musikalischen Aktivitäten auf. Diese reichen von der Blasmusik über den Jazz und Rock bis hin zur Klassik.